Bell HP7 Full Face Carbonhelm FIA 8860-2010 Zugelassen

Bell HP7 Full Face Carbonhelm FIA 8860-2010 Zugelassen
£ 2,543.10
Um zu bestellen oder um Vorrat zu überprüfen zuerst alle Optionen wählen Sie unten
Der neueste Bell Helm der HP Helmserie, der Bell HP7, wurde unter Verwendung von Informationen entwickelt, die von erfahrenen F1 Fahrern und Teams gewonnen wurden, um einen Helm der Spitzenklasse zu liefern, der sowohl der FIA höchsten aktuellen Zulassung 8860-2010, als auch Snells SA2010 entspricht die Genehmigung.

Bell HP Helme wurden entwickelt, um den Advanced Helmet Standard FIA8860-2010 zu erfüllen oder zu übertreffen. Dieser Standard wurde von der FIA entwickelt, um die Leistung und Sicherheit des gesamten Helms zu verbessern und ist als strengster Standard für Rennhelme bekannt.

Der Bell HP7 Helm besteht aus einer extrem widerstandsfähigen Carbon-Verbundschale, die im Bell-Hochdruckformsystem hergestellt wird und einen bis zu doppelt so hohen Druck wie bei normalen Autoklaven ermöglicht.

Weitere neue Features des HP7 Helms sind die optimierte Belüftung dank insgesamt 14 Lufteinlass- und Luftauslasskanälen, die strategisch um die Schale angeordnet sind und eine perfekte Belüftung rund um den Helm gewährleisten.

Das Design der Hülle und des Schildes wurde aktualisiert, indem die Schilddrehpunkte in eine niedrigere Position gebracht wurden, was wiederum einen saubereren Luftstrom über die Helmschale bietet, um einen besseren akustischen Komfort zu bieten.

Die Visiere verfügen jetzt über eine optische Doppelschicht-Antibeschlagabschirmung mit optischer Stärke (5 mm dick im Sichtfeld), die neue Standards für Augensicherheit und Nebelkontrolle setzt.

Zur Unterstützung des neuen Visierdesigns gibt es ein neues Visierdichtungssystem mit einer hohlen synthetischen Gummidichtung, die dafür sorgt, dass keine Luft und vor allem kein Wasser durch die Öffnung in den Helm eindringen kann.

Der HP7 Helm von Bell wurde aus vielen Stunden Design, Tests, Forschung und Entwicklung gefertigt. Bell glaubt, dass die Funktion immer an erster Stelle steht, während das Styling als wichtiger zweiter Schritt betrachtet wird. Aber das Styling darf niemals der Effizienz schaden. Der daraus resultierende HP7 Helm ist schlank, leicht und effizient und setzt neue Maßstäbe in der Welt des offenen Cockpitsports.

Der Bell HP7 Helm ist in zwei Modellen erhältlich. Diese "Nicht-Kinn-Bar Entenschnabel" Version oder "Kinn Bar Entenschnabel-Version (siehe unten). Erhältlich in den Größen 57 bis 61 cm, bitte wählen Sie die gewünschte Größe aus dem Dropdown-Menü oben.